So starten Sie Ihr eigenes Computerreparaturgeschäft

Wenn Sie sich als Experte in Fragen der Informationstechnologie betrachten, können Sie eine Servicereparatur und Computerwartung starten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr eigenes Computerreparaturunternehmen gründen können.

Der erste Schritt, den Sie unternehmen sollten, wenn Sie überlegen, ein Unternehmen zu gründen, besteht darin, den richtigen Preis für Ihren Service festzulegen. Zeit ist Geld, und Sie müssen wahrscheinlich Zeit laden.

 

Bisher wurden hauptsächlich Workshops oder Reparaturen von PC-Computern durchgeführt, um Viren zu entfernen, die einen Computer infiziert haben. Jetzt besteht ihre Aufgabe darin, Computer vor Viren zu schützen, bevor sie den Computer betreten. Wie sie sagen, “Vorbeugen ist besser als heilen”.

 

Der nächste Schritt beim Starten eines Geschäftsreparaturcomputers besteht darin, Ihre Kunden zu identifizieren. Möchten Sie an Unternehmen oder Privatpersonen verkaufen? Sie müssen eine Nische finden, damit Sie sich auf ein kleines Marktgebiet spezialisieren können. Sie müssen auch die Entscheidung treffen, Ihren Job eines Tages zu kündigen und Ihr Unternehmen ganztägig zu führen. Wenn Sie keinen Hintergrund im Finanzbereich haben, müssen Sie Buchhalter einstellen, um Ihre Transaktionen aufzuzeichnen.

 

Hier finden Sie einige Tipps zum Starten eines Computerreparaturgeschäfts

 

Sie sollten Ihr Geschäft fördern, indem Sie Flyer oder Broschüren senden und verteilen. Sie können Ihr Unternehmen auch im Internet bewerben, in Foren chatten oder über SEO oder E-Mail-Marketing.

 

Sie müssen Vertrauen zum Kunden aufbauen, da dieser einen Computer mit einer Sozialversicherungsnummer, Kreditkartennummern usw. enthält. Der Techniker sollte seine Anmeldeinformationen angeben, damit der Kunde sicher ist, dass Techno die Arbeit erledigen kann.

 

Sie müssen auch Ihre technischen Fähigkeiten auf dem neuesten Stand halten. Sie müssen sich selbst trainieren und vielleicht sogar Zertifizierungen haben. Sie müssen gute soziale Fähigkeiten haben. Wenn Sie ein bestimmtes Problem nicht lösen können, können Sie online Hilfe finden, indem Sie die Frage im Forum Consulting Enterprises veröffentlichen.

 

Vermietung und Gebühren

 

Sie können Ihr Geschäft von der Garage zu Ihnen nach Hause führen, Sie sparen Geld, da Sie keinen Platz für Ihr Geschäft mieten müssen. Das Führen eines Heimgeschäfts kann eine ziemliche Veränderung bewirken, wenn Sie es gewohnt sind, in einem großen Unternehmen zu arbeiten. Sie benötigen Speicherplatz für Desktops und Schränke zum Speichern Ihrer Dateien.

 

Sie können Diagnosegebühren erheben, um die gesamte Hardware und Software zu testen. Wenn Sie das Problem nicht verstehen können, können Sie die Kosten für die Diagnose bezahlen. Nachdem Sie das Problem festgestellt haben, können Sie einen schriftlichen Kostenvoranschlag abgeben, um eine Einigung mit dem Kunden zu erzielen.

 

Sie können Ihre Client-Computer remote über das Internet reparieren. Sie können eine Verbindung zum Computer des Kunden herstellen und ihn mit der Maus steuern, während der Kunde Sie ansieht, um das Problem zu lösen. Computerreparaturen können vor Ort oder außerhalb des Standorts durchgeführt werden. Dies kann kostengünstiger sein, wenn der Kunde den Computer archiviert und wiederherstellt.

 

Sie konkurrieren mit anderen Unternehmen, die von Kunden anerkannt werden. Sie haben jedoch einen Vorteil gegenüber diesen Geschäften, da Sie sich lokal konzentrieren. Einige kleine Unternehmen lagern auch ihre Reparatur und PC-Wartung von Offshore-Unternehmen aus.

 

Sie können mit der Computerreparatur beginnen, indem Sie ein Franchise von einem anderen Unternehmen erhalten, wenn Sie über die Mittel verfügen. Sie können Computerteile auch bei einem Online-Händler kaufen, um Ihr Geschäft zu entwickeln. Sie können auch ein Arzt für Daten werden, der Daten wiederherstellt, wenn die Festplatte Ihres Clients ausgefallen ist.

Ein Versagen des Dickschichtwiderstands wird selten durch ein Versagen des Widerstandselements verursacht, sondern ist im Allgemeinen auf äußere Umgebungsfaktoren wie mechanische und elektrische Beanspruchungen und Handhabungsprobleme zurückzuführen. Fehler können entweder als Leistungsminderung oder als vollständiger Fehler eingestuft werden (normalerweise eher als Unterbrechung als als Kurzschluss).

 

Sechs häufige Ursachen für das Versagen von Dickschichtwiderständen sind:

 

Thermische Probleme

Mechanische Beanspruchung

Konstante Überlastung

Überspannungsschutz

– Metallmigration

ESD

 

MECHANISCHE AUSFÄLLE

 

Abgesehen von Handhabungsschäden, die zu Rissen und Spänen des Substrats führen, werden die meisten mechanischen Schäden entweder durch Vibrationen oder durch unsachgemäße Montage des Geräts verursacht. Mikrorisse im Widerstandsmaterial, die durch Vibration oder Kompression / Dehnung des Widerstands aufgrund einer ungeeigneten Montage verursacht werden, können zu einer Änderung des Widerstandswerts, einer Beschädigung des Widerstandselements oder einem Ausfall der Komponente führen. In allen Fällen wird das Ausfallrisiko durch das Vorhandensein einer oder mehrerer der nachstehend aufgeführten Spannungen erhöht.

 

UMWELTFAKTOREN

 

Obwohl ein Dickschichtwiderstand häufig beschichtet wird, um ihn vor Feuchtigkeit und aggressiven chemischen Elementen zu schützen, müssen Umweltfaktoren wie Feuchtigkeit und Verunreinigungen sorgfältig geprüft werden. Beides kann eine Metallwanderung zwischen den Anschlüssen des Widerstands verursachen, die zu einem möglichen Kurzschluss oder einer Änderung des Widerstandswerts führt.

 

THERMISCHE FRAGEN

 

Die meisten mechanischen Versagensarten von Dickschichtwiderständen breiten sich durch Wärme aus. Es ist daher wichtig, die Wärmeableitungseigenschaften des Widerstands und des Substratmaterials zu verstehen. Ein Widerstand mit niedriger Leistung leitet Wärme über die Leitung über seine Zuleitungen oder Verbindungen ab, während ein Widerstand mit hoher Leistung Wärme durch Strahlung abführt.

 

Wenn Strom durch einen Widerstand fließt, erzeugt er Wärme und die unterschiedlichen Wärmeausdehnungen des verschiedenen Materials, das bei der Widerstandsherstellung verwendet wird, induzieren Spannungen im Widerstand. Der Temperaturwiderstandskoeffizient (TCR) ist der bekannteste Parameter zur Angabe der Stabilität eines Dickschichtwiderstands und definiert die Empfindlichkeit des Widerstandselements gegenüber Temperaturänderungen. Der Leistungskoeffizient des Widerstands (PCR) quantifiziert die Widerstandsänderung aufgrund von Eigenerwärmung bei Leistungsanwendung und ist besonders wichtig für Widerstände, die in Leistungsanwendungen verwendet werden.

 

ÜBERLASTBEDINGUNGEN

 

Eine kontinuierliche Überlastung einer Widerstandsvorrichtung verschlechtert den Isolationswiderstand und ändert die Widerstandsparameter im Laufe der Zeit. Spannungsbeanspruchung kann eine Leitung von normalerweise nicht leitenden Materialien im Widerstandsfilm verursachen, was zu einer Verschlechterung und gelegentlich zu einem Versagen aufgrund von heißen Stellen führt. Es ist daher wichtig, die maximal spezifizierte Spannung des Widerstands zu beachten.

 

Überspannungsbedingungen

 

Das Schlüsselelement bei der Bestimmung der Überlebensfähigkeit eines Überspannungswiderstands ist die Masse eines Widerstandselements, die direkt proportional zu seiner Dicke multipliziert mit seiner Oberfläche ist. Die Geometrie eines Widerstands beeinflusst auch seine Stoßfestigkeit. Eine größere Oberfläche führt zu einer höheren Filmmasse und letztendlich zu einer verbesserten Stoßleistung. Die vergrößerte Oberfläche ermöglicht eine stärkere Wärmeableitung, was bei Leistungswiderstandsanwendungen wichtig ist.

 

Der letzte Faktor, der zu einer Widerstandsstoßfähigkeit beiträgt, ist, wie die Komponente auf Widerstand getrimmt wird, um den endgültigen Widerstandswert festzulegen. Die zum Trimmen verwendete Methode kann Schwachstellen erzeugen, die unter Stoßbedingungen zum Versagen führen.

 

ESD

 

Schäden durch ESD sind latente Defekte, die schwer zu erkennen sind. Der Widerstand kann durch ESD teilweise beeinträchtigt werden, erfüllt jedoch weiterhin seine beabsichtigte Funktion. Die Wahrscheinlichkeit eines vorzeitigen oder katastrophalen Ausfalls der Widerstandsvorrichtung ist jedoch erhöht, insbesondere wenn die Vorrichtung einer oder mehreren der oben aufgeführten Belastungen ausgesetzt ist.

Leave a Reply